Gourmet-News:

Die Teezubereitung

Tee fachgerecht aufgießen

Werbung:
Tee Sortiment - loser Tee Loser Tee, diverse Teesorten.

Um Tee fachgerecht genießen zu können, müssen einige Merkmale beachtet werden. Denn z.B. eine falsche Zubereitung von grünen Tee kann den Tee sehr bitter und auch ungenießbar werden lassen. Daher sollte der Teetrinker einige Punkte beachten!

Werbung

Tee Shop

Bei allen hochwertigen Teesorten ist wichtig dass der Tee sich im Teewasser mit seinem Aroma entfalten kann. Deshalb sollte der Tee in der Tasse oder Kanne immer schwimmen können, dafür eignet sich am besten ein großes Teesieb oder ein Teefilter der genügend Platz bietet. Vermeiden Sie den Tee in zu kleine Filter oder Teeeier zu quetschen.

Grüntee zubereiten
Grade beim grünen Tee kann einiges bei der Zubereitung schief gehen. Man rechnet beim Grüntee einen Teelöffel pro Tasse. Das Wasser sollte aufgekocht werden und erst mit 65-90 Grad über den Grüntee gegossen werden. Die Ziehzeit beträgt 2-3 Minuten. Eine längere Ziehzeit wird nicht empfohlen da der Tee sonst sehr bitter wird!

Matcha Zubereitung
Bei Matcha Tee rechnet man ein Gramm Pulver pro 80ml Tasse/Schale. Aufgebrüht wird es mit abgekühltem Wasser (ca. 70 Grad) und anschließend mit einem Matcha Besen ca. 20 Sekunden lang aufgeschlagen.

Weisser Tee Zubereitung
Die Zubereitung von weissem Tee ist ähnlich wie beim grünen Tee. Hier rechnet man ca. 12g Tee auf einem Liter. Aufgegossen wird er mit 70-80 Grad heißen Wasser. Die Ziehzeit beträgt ebenfalls ca. 2-3 Minuten.

Gelber Tee
Gelber Tee wird zubereitet wie weisser Tee.

Schwarztee Zubereitung
Auch beim schwarzen Tee rechnet man einen Teelöffel pro Tasse. Das kochende Wasser wird mit 95 Grad über den Schwarztee gegossen und anschließen ca. 3 Minuten ziehen gelassen.
Je länger man den Tee ziehen lässt, umso dunkler wird er und schmeckt unter Umständen kräftiger und auch bitter.

Kräutertee Zubereitung
Bei der Zubereitung von Kräutertee ist nicht viel zu beachten. Man rechnet 1 Teelöffel pro Tasse, übergießt ihn mit kochendem Wasser (ca. 90 Grad) und lässt ihn anschließend ca. 5 Minuten ziehen.

Rooibos Zubereitung
Da Rooibos zu der Kräuterteefamilie gehört, ist die Zubereitung auch ähnlich. Man nimmt einen Teelöffel pro Teetasse und übergießt ihn mit ca. 90 Grad kochendem Wasser. Die Ziehzeit beträgt knapp 5 Minuten.

Früchtetee Zubereitung
Die Zubereitung von Früchtetee ist ebenfalls recht einfach. Sie nehmen 1 bis 2 Teelöffel pro Tasse und übergießen ihn mit kochendem Wasser (ca. 90 Grad). Bei Früchtetee ist es sehr wichtig das das Wasser vorher aufgekocht wurde und zum übergießen heiß ist, da sonst sich Bakterien bilden können! Die Ziehzeit beträgt ungefähr 8 bis 10 Minuten.

Kommentar hinterlassen