Gourmet-News:

Welche Kartoffeln zu welchem Gericht?

Werbung:
Kartoffel Kartoffel

Um ein perfektes Kartoffelgericht zuzubereiten, sollte man die passende Kartoffelart wählen.
Hier einige Vorschläge:
Für die Zubereitung von Kartoffelsalat, Pellkartoffeln, Salzkartoffeln und ähnliches sollte man festkochende Kartoffeln verwenden. Eine der beliebtesten Sorten Deutschlands ist die Kartoffel Linda.
Festkochend, von kräftig gelber Farbe ist sie intensiv im Geschmack.

Werbung:

Für Suppen und Püree eignen sich am besten mehlig kochende Kartoffeln. Bekannt und beliebt ist die Sorte Bintje. Sie ist sehr cremig im Geschmack. Die Schale ist dünn, das Fleisch hellgelb.

Eintöpfe und Aufläufe stellt man am besten mit vorwiegend festkochenden Kartoffeln her. Marabel sind ovale Kartoffeln mit gelber Fleischfarbe. Toscana sind meist gleichmäßige Knollen mit gelbem Fleisch.